ERMS zählt nebst namhaften, teils börsenkotierten Unternehmen auch viele ambitionierte KMU’s zu ihren Kunden. Diese setzen teilweise innovative Technologien wie Blockchain ein oder befassen sich mit neuartigen Produken im Umfeld von Kryptowährungen. Komplexe Anforderungen aus Risk Management, IKS und Compliance in überschaubaren und teilweise rasch wachsenden Verhältnissen zu skalieren und pragmatisch umzusetzen stellt für ERMS eine spannende Herausforderung dar. Skalierbare und massgeschneiderte Lösungen entwirft und setzt ERMS nicht mittels Checklisten um, sondern mit interdisziplinär und langjährig erfahrenen motivierten Mitarbeitern.

Der allergrösste Teil der privatrechtlichen Unternehmungen in der Schweiz beschäftigt weniger als 250 Mitarbeiter, setzt sich also aus KMU zusammen. Sie spielen eine wichtige Rolle in unserer Wirtschaft und stellen etwa drei von vier Arbeitsplätzen. In anderen Ländern gelten ähnliche Prozentanteile, selbst in den USA und Japan.

In jüngster Zeit gewinnen die Klein- und Mittelunternehmen sogar noch an Stellenwert. Sie werden zu Hoffnungsträgern für die Beschäftigung und die wirtschaftliche Entwicklung. Dieser Erwartung können sie allerdings nur entsprechen, wenn sie sich in einem Umfeld bewähren, das in einem rasanten Wandel begriffen ist.

ERMS unterstützt sie bei der Erreichung ihrer Ziele durch ganzheitliche Lösungen und praxiserfahrene Berater, die in der Lage sind komplexe gesetzliche und regulatorische Anforderungen wie auch internationale best practise Ansätze auf die Verhältnisse und Bedürfnisse von KMU’s zu adaptieren.

Unser Dienstleistungsangebot im Bereich KMU umfasst insbesondere:

  • Optimierung von Geschäfts- und IT-Prozessen
  • Risiko Management
  • IT Sicherheit
  • IT Prüfung
  • Umsetzung von Revisionsanforderungen und -empfehlungen
  • Krisenbewältigung
  • Interim Management